Über uns

Der vkm ist ein Verband der kirchlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bereich der EKHN und des DWHN.

Welche Aufgaben hat der vkm?

  • Er nimmt gemäß Satzung die beruflichen, wirtschaftlichen und sozialen Interessen seiner Mitglieder wahr.
  • Er entsendet Mitglieder in die Arbeitsrechtliche Kommission von EKHN und DWHN.
  • Er vertritt seine Mitglieder in verschiedenen Spitzenorganisationen, wie zum Beispiel im Verwaltungsrat
  • der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse und dem Arbeitslosenfonds.
  • Er beteiligt sich an gesellschaftlichen  Diskussionsprozessen.

Was bietet der vkm?

  • Arbeitsschutz
  • Der vkm bietet seinen Mitgliedern Rechtsschutz und Rechtsbeistand in Angelegenheiten, die ihr Dienst oder Arbeitsverhältnis betreffen – einschließlich gerichtlicher Durchsetzung von Ansprüchen (gemäß unserer Rechtsschutzverordnung).
  • Rentenberatung
  • Er stellt Fachleute für die Beratung in Rentenangelegenheiten zur Verfügung.
  • Fortbildung
  • Er veranstaltet für die Mitglieder Fortbildungen im Bereich des Arbeits- und Sozialrechts.